· 

Digitalisierung, Ausstattung, Sanierung der Pankratius Grundschule vorantreiben!

Bereits am 10.7.2017 haben wir einen Antrag auf Sanierung und Erstellung eines Raumluftgutachtens gestellt.

 

Mit der Bitte um fraktionsübergreifende Zustimmung!
Betreff: Schulsanierung der Pankratius Grundschule
 
Die FDP-Fraktion beantragt, nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung zur nächsten Sitzung des Ausschusses Generationen, Familie, Bildung, Kultur, Sport am 30.08.2017 zu setzen:
Sanierungsbedarf an der Pankratius Grundschule ermitteln und eine Prioritätenliste für Sanierungsmaßnahmen erstellen.


Der Ausschuss möge beschließen:
1. Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, in einer Prioritätenliste ein Investitionskonzept für die Sanierung der Pankratius Grundschule der Gemeinde Gescher zu entwerfen.
2. Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung dabei insbesondere
 darzulegen welcher baulicher und energetischer Sanierungsbedarf besteht
 ein Raumluftgutachten in Auftrag zu geben
 auszuweisen, welche Räume in welcher Art und Weise modernisiert werden sollen
 die Ausstattung der Schule unter den Gesichtspunkten Mobiliar und Medien (Hard- und Software, Displays, digitale Lehr- und Lernmittel) zu prüfen und eine Prioritätenliste für Neuanschaffungen zu erstellen
3. Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, bei der Erarbeitung des Investitionsbedarfs bzw. des Investitionsprogramms die Pankratius Grundschule angemessen zu beteiligen und in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. 

Begründung:
An der Pankratius Grundschule Gescher besteht erheblicher Sanierungs- und Modernisierungsbedarf in unterschiedlichsten Bereichen. Dieser reicht von der baulichen Substanz über unzureichende mediale Ausstattung bis hin zu energetischem Sanierungsbedarf. Gleichzeitig muss die Schule auf die Herausforderungen der Digitalisierung bestmöglich vorbereitet werden, um die Chancen des Klassenzimmers 4.0 nutzen zu können. Hierzu zählen u.a. WLAN in den Klassenräumen oder eine Grundausstattung an Hardware, aber auch eine angemessene Arbeitsplatzausstattung für Lehrkräfte und die notwendige technische Unterstützung der Schulen. 
Es soll möglichst umfassend erhoben werden, welcher Sanierungs- und Investitionsbedarf an der Pankratius Grundschule besteht. Daraus kann eine entsprechende Prioritätenliste für ein Investitionskonzept erstellt werden. Dieses Konzept wäre die Basis für eine bestmögliche Partizipation am Finanzierungsprogramm „Gute Schule 2020“.
Am 21.6.2017 hat bereits eine Begehung der Schule von Vertretern der Elternpflegschaft stattgefunden, bei der augenscheinliche Mängel notiert wurden. Aus dieser ersten Sichtung des Zustandes der Schule sind erste Notizen hervorgegangen (siehe Anlage) und exemplarisch Fotos beigefügt.