· 

Fördermittel müssen umfassend geprüft werden, ein Neubau kommt in Betracht

Betreff: Antrag auf Neubau der Pankratius Grundschule

 

 

Hiermit beantragt die FDP Fraktion, dass die Verwaltung prüft,

  • in welchem Maße  ein Neubau der Pankratius Grundschule den Haushalt der Stadt Gescher belasten würde

 

  • in welchem Umfang weitere Fördermittel neben den bereits einkalkulierten für diesen Neubau in Anspruch genommen werden können und welche weiteren Förderprogramme konkret in Betracht kämen

 

Begründung:

 

Aufgrund des hohen Sanierungsbedarfs der Pankratius Grundschule und des weiterhin bestehenden Verdachts auf eine Schadstoffbelastung durch verbaute Materialien im Gebäude, kommt vor allem aus finanzieller und nachhaltiger Perspektive ein Neubau der Pankratius Grundschule in Betracht. Um abzuwägen, ob ein Neubau eine kostengünstigere Alternative zur Sanierung des bestehenden Gebäudes darstellen könnte, soll dieser finanzielle Aufwand und etwaige Fördermittel kalkuliert werden und den entsprechenden Gremien transparent gemacht werden.

 

Ziele:

 

·         Vergleich von Kostenkalkulationen für einen Neubau der Pankratius Grundschule als Gegenüberstellung zum bisher angedachten Sanierungskonzept

 

·         Kostentransparenz und Kostenkalkulation hinsichtlich neuer Investitionen in Bezug auf die Pankratius Grundschule

 

·         Eine sicherer Lehr- und Lernumgebung für SchülerInnen, Lehrpersonal und weitere Angestellte schaffen